Arbeiten bei Baumüller

Familienunternehmen - Unser Miteinander

Unsere Mitarbeiter sind unser Erfolg. Mit unseren weltweit mehr als 1.900 Mitarbeitern bleiben wir in Bewegung. Kollegialität, Verantwortungsbewusstsein und Zusammenhalt kennzeichnet unser tägliches Miteinander. Unser Familienunternehmen wird in dritter Generation Baumüller geführt. Unsere Mitarbeiter sind Teil dieser Unternehmensfamilie. Wir sind stolz darauf, dass wir Mitarbeiter haben, die bereits ihr 40-jähriges Dienstjubiläum mit uns gefeiert haben, sowie Auszubildende, die ihre berufliche Laufbahn gerade erst bei uns starten.

Weiterbildungsförderung

Unsere Personalentwicklung plant, organisiert und führt regelmäßige Schulungen zur stetigen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter durch. Neben unserem Standardprogramm entwickeln wir einzelne Mitarbeiter in enger Abstimmung mit der jeweiligen Führungskraft, um die individuellen Potenziale und Fähigkeiten unserer Mitarbeiter voll entfalten zu können. Auf diese Weise begleiten wir die unterschiedlichsten Laufbahnen unserer Mitarbeiter, die so individuell wie der Mitarbeiter selbst sein können. Es können entweder Einzelcoachings oder Inhouse-Seminare besucht werden.

Junior Management Programm - JuMP

Fordern und Fördern lautet das Motto von Baumüller, wenn es um Aus- und Weiterbildung geht. Im Oktober 2014 rief Baumüller darum das Junior Management Programm (kurz JuMP) ins Leben. Ziel dieses Programms ist es, intern junge Führungstalente zu finden und gezielt zu unterstützen. Mitarbeiter aus dem gesamten deutschsprachigen Raum können von ihren Vorgesetzten für das Programm vorgeschlagen werden. Zwei Jahre lang werden die Teilnehmer von externen und internen Trainern in Workshops zu den Themen Management, Führung und Kommunikation geschult. Besonderer Pluspunkt ist dabei das Netzwerk, das die Teilnehmer durch die neuen Kontakte über die gesamte Unternehmensgruppe bereichsübergreifend etablieren können. Neben den Workshops werden das Gelernte und die vielschichtigen Erfahrungen der Gruppe in ein strategisches Vermarktungsprojekt einfließen, das mit Ende des Programmes abgeschlossen sein wird.

Cross Mentoring

Baumüller beteiligt sich am Erfolgsprojekt Cross Mentoring, in dem Mentoren und Mentees aus unterschiedlichen Firmen aufeinandertreffen. Mentoren geben dabei den jungen Mentees ihre Erfahrung weiter. Zentrale Ziele sind die Vermittlung von Führungskompetenzen, Unterstützung bei der Karriereentwicklung, regionale Kontakte, etc. Mentoren können so ihre langjährigen Erfahrungen und tiefgehenden Kenntnisse weitergeben, Mentees profitieren von der persönlichen Unterstützung, haben einen unabhängigen Ansprechpartner außerhalb des Unternehmens und knüpfen wertvolle Kontakte. Begleitet wird das Programm von Coaching-Einheiten und Kursen. Baumüller beteiligte sich bereits erfolgreich mit Mentoren und Mentees am Programm.
www.crossmentoring-nuernberg.de